Holz Holz

Stefanie Bockstette

Zur Person

Ich bin 31 Jahre alt und ich lebe mit meinen drei Kindern in Altenberge.

Nach einem dualen Studium (Bachelor Betriebswirtschaftslehre & Ausbildung zur Industriekauffrau) konnte ich 2015 einen Masterstudiengang in International Management erfolgreich abschließen. Hauptberuflich bin ich im Bereich Unternehmenskommunikation bei der Westfalen Gruppe in Münster beschäftigt; aktuell befinde ich mich jedoch in Elternzeit. Die Malerei führe ich nebenberuflich durch.

Ich bin ein offener, kommunikativer, bodenständiger und pragmatischer Mensch. Eher rational-analytisch und strukturiert. Unternehmungslustig, spontan und weltoffen.

 

Leidenschaft zur Malerei

Seit über 15 Jahren ist die Malerei meine große Leidenschaft. Ich liebe Farben und ihr Zusammenspiel sowie das Experimentieren mit Oberflächen und Strukturen. Mir bereitet es Freude, diese Faszination beim Malen immer wieder auf's Neue erleben zu können.

Mit 13 Jahren habe ich meinen ersten Malkurs besucht, seitdem bin ich Autodidaktin. Ich probiere immer wieder neue Farben, neue Techniken und neue Medien aus.

Die Malerei sehe ich als eine Tätigkeit, die mir sehr viel Freiheit gibt, da die Kunst keine Regeln vorschreibt. Malen bedeutet für mich, meine Kreativität völlig frei ausleben zu können. Es gibt kein Richtig oder Falsch. Was zählt, ist einzig und allein, ob man selbst mit dem Werk zufrieden ist.

In meiner künstlerischen Arbeit finde ich Gelegenheit zur Reflexion, zum Ausdruck meiner Werte und Ansichten und zur persönlichen Weiterentwicklung. Für mich ist die Malerei daher eine Möglichkeit zur Selbstverwirklichung.